Manuelle Therapie

Manuelle Therapie

Die Manuelle Therapie ist eine systematische physiotherapeutische Untersuchung und Behandlung des Bewegungssystems.

Dabei handelt es sich um spezielle Grifftechniken, welche zur Mobilisation und zur Schmerzlinderung von Bewegungseinschränkungen durchgeführt werden.

Die Techniken finden sowohl bei Funktionsstörungen an den Gelenken der Gliedmaßen, als auch an Gelenken der Wirbelsäule ihre Anwendung. Mit dieser Behandlungstechnik kann man Defiziten gezielt entgegen treten und dabei gelenkschonend und meist schmerzfrei arbeiten.